Holzweg 48, 39638 Gardelegen

Bestattungsvorsorge

Entlasten Sie Angehörige, sorgen Sie vor

Jeder sieht sich im Laufe seines Lebens zwangsläufig mit dem Tod konfrontiert. Sei es der Verlust von Angehörigen oder auch der eigene Tod. Es ist daher nie zu früh, sich Gedanken über diese Angelegenheit zu machen und Angehörige im Ernstfall zu entlasten.

Die Bestattungsvorsorge regelt eine  Bestattung bereits im Vorfeld bis ins kleinste Detail – sowohl inhaltlich, wie auch finanziell.

Varianten der Bestattungsvorsorge im Überblick

Bestattungsvorsorge mit einem Treuhandvertrag

Ausgehend vom Kostenvoranschlag des Bestatters oder einem gewünschten Bestattungsvorsorge-Paket zur geplanten Bestattung zahlt ein Kunde Geld in einen so genannten „Treuhandvertrag“ ein. Tritt der Todesfall ein, so wird das Treuhandvermögen an den Bestatter zur Erfüllung des Vertrages ausgezahlt.

Bestattungsvorsorge mit einer Sterbegeldversicherung

Insbesondere für jüngere Menschen bietet sich die Sterbegeldversicherung als sinnvolle Bestattungsvorsorge an. Nach monatlicher Einzahlung von kleinen Raten in eine Sterbegeldversicherung wird diese im Todesfall ausgezahlt.

Sie haben Fragen zur Bestattungsvorsorge? Sprechen Sie uns gerne an und lassen Sie sich von uns zu Ihren Möglichkeiten beraten. Wir helfen Ihnen gerne weiter.